Unterstützungsangebote am SG

Angebote und Unterstützung für alle

  • Außerunterrichtliche Angebote in vielfältigen ARBEITSGEMEINSCHAFTEN (Bitte Link setzen! ) als Ausgleich und Ergänzung des Fachunterrichtes in den Bereichen Sport, musische Bildung, Kreativität, soziales Lernen und Naturwissenschaften / Technik, methodisches Lernen
  • Beratung: Zwei SPRECHTAGE für Schülerinnen und Schüler in allen Jahrgangsstufen pro Schuljahr für individuelle Gespräche mit dem Klassenlehrerteam; gemeinsame Vereinbarung und Überprüfung von persönlichen Zielvorstellungen über das Schuljahr; Wertschätzung jedes Schülers
  • Beratung: SPRECHSTUNDEN von Lehrkräften für Einzelgespräche, die individuell vereinbart werden; individuelle, vertrauliche Beratung bei den Beratungslehrerinnen und -lehrer oder der Schulsozialarbeiterin.
  • Allgemeine tägliche HAUSAUFGABENAUFSICHT; Pädagogische Übermittagsbetreuung mit besonderen Angeboten einschließlich Mensabetrieb
  • SELBSTLERNZENTRUM für konzentriertes individuelles Arbeiten während des Schultages; Angebot eines modernen Raumes mit allen nötigen Medien für erfolgreiches Vor- oder Nachbereiten des Unterrichts
  • Nutzung der schulischen Computer mit eigenem Zugang für Schülerinnen und Schüler und individuelle Arbeit mit der schulischen Lernplattform MOODLE
  • SCHÜLERBIBLIOTHEK mit der Möglichkeit der kostenlosen Buchausleihe und Nutzung von ANTOLIN (Leseportal im Internet) zur Leseförderung
  • Alljährliche THEMENTAGE: offene Arbeit an interessanten Themen
  • Schreibbüro bei Fragen zum wissenschaftlichen Schreiben in der Oberstufe (Facharbeit)

Hilfe und Unterstützung bei Schwächen

  • Konkrete FÖRDEREMPFEHLUNGEN bei gefährdeter Versetzung und individuelle Beratung des Schülers oder der Schülerin an den SPRECHTAGE für Schülerinnen und Schüler
  • ergänzend selbstständige Arbeit im SELBSTLERNZENTRUM
  • VERTIEFUNGSKURSE zur Aufarbeitung von Defiziten in der Sekundarstufe II
  • Schulische NACHHILFE (Tutorenring) von leistungsstarken Schülerinnen und Schülern der Oberstufe für Schülerinnen und Schüler mit fachlichen Schwierigkeiten
  • RECHTSCHREIBFÖRDERUNG in den Klassen 5 und 6 mit dem LERNSERVER der Universität Münster; je nach den vorliegenden Schwächen spezifizierte Förderung
  • MARBURGER KONZENTRATIONSTRAINING nach Rückmeldung durch die Fachkollegen für Jugendliche bis Klasse 7, die Unterstützung zur Selbstorganisation und Struktur des eigenen Lernprozesses benötigen

Förderung besonderer Stärken

  • Besondere Angebote für an Fremdsprachen interessierte Schülerinnen und Schüler: Zertifikate DELF, DELE, Versant (Business English) und TOEFL, Certi-Lingua Exzellenzlabel, bilinguales Abitur (Extrastunde in Englisch ab Klasse 5, Sachfachunterricht ab Klasse 7 in Geschichte, Politik und Biologie, Austausche bzw. Auslandsreisen)
  • Soziales Lernen: Angebote zur Mitarbeit beim Nachhilfering oder als Tutor für jüngere Schülerinnen und Schüler
  • Projekte, Wettbewerbe in verschiedenen Bereichen, z.B. Jugend forscht, biologisch, Chemie entdecken, Känguru-Wettbewerb, Philosophie-Wettbewerb, Schüler-Akademie Mathematik, Vorlesewettbewerb in Deutsch und den Fremdsprachen, Fremdsprachenwettbewerb etc.
  • Teilnahme am Europäischen Jugendparlament
  • Im Rahmen des Förderkonzeptes bieten sich unterschiedliche Möglichkeiten der BEGABTENFÖRDERUNG am Stadtgymnasium. Zum einen die Teilnahme an allgemeinen Förderangeboten, die SchülerInnen in ihren Stärken zusätzlich fordern (Enrichment), zum anderen die Auswahl individueller, auf die persönliche Situation des Schülers zugeschnittener Förderungsmöglichkeiten. Bei individuellen Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Carsten Paul. Bezüglich einer Beratung und Information zu Stipendien für Abiturienten und Abiturientinnen sprechen Sie gerne Frau Eberhardt an.
Unterstützungsangebote Übersicht
Unterstützungsangebote Übersicht