Einschulung des 5. Jahrgangs (2022)

Am 11. August war es für die neuen 5. Klässler:innen am Stadtgymnasium soweit! Wir Schulreporter:innen hatten wieder Interesse – wie im vorherigen Jahr – 5. Klässler:innen nach ihrer Einschulung und Meinung zu fragen bzw. sie zu interviewen. Aus der Klasse 5a waren Hauke, Asya und Jaran im Interview dabei, sowie aus der 5b Nikolas und aus der 5c waren Emilia, Laura und Joel anwesend.

  1. Was war euer erster Eindruck vom Stadtgymnasium?
    Unser erster Eindruck war, dass die Schule sehr groß ist und irgendwie war es auch sehr verwirrend, z.B wo die Räume liegen. Aber wir hatten ja eine Rallye durch die Schule gemacht und das hat bei der Orientierung geholfen.
  2. Wie fandet ihr eure Einschulung?
    Ich fand unsere Einschulung sehr schön, vor allem wie die Bühne in der Aula dekoriert wurde.
  3. Wie findet ihr eure Klassenverteilung? Seid ihr mit euren Lehrer:innen zufrieden?
    Ja, ich bin mit unserer neuen Klassenverteilung zufrieden. Ich finde es auch cool, dass wir zwei Klassenlehrer:innen haben und nicht wie in der Grundschule nur einen. Außerdem war es auch toll, dass einige sich in den Klassen schon kannten und auch alte Freunde zusammen in eine Klasse gesetzt wurden.
  4. Würdet ihr gerne etwas an eurer Einschulung verändern, wenn ihr die Möglichkeit dazu hättet?
    Nur eine Sache hätte ich verändert. Es wäre z.B besser, wenn sich die Schüler:innen weiter vorne in die Aula setzen würden und die Begleitpersonen hinten, sodass man sich auch neben Freunde setzen könnte.
  5. Gibt es große Unterschiede zwischen dem SG und eurer alten Grundschule?
    Am SG bzw. der weiterführenden Schule gibt es mehr Schulfächer und verschiedene AG-Angebote. Außerdem hatten wir in der Grundschule weder einen Kiosk noch eine Mensa. Am SG haben wir Schließfächer, diese hatten wir in der Grundschule auch nicht.
  6. Was sind eure Lieblingsorte in der Schule?
    Unsere Lieblingsorte sind z.B die Sonnenbank draußen und die Spielgeräte auf dem Schulhof.

Vielen Dank an alle Teilnehmer:innen im Interview. Wir wünschen euch eine schöne Zeit am Stadtgymnasium und viel Erfolg!

Lilyan Abbass, 9c (Bosse Westphal, 8b und Laura Ohlendorf, 9a)