Anmelden | Sitemap | Impressum | Suche

Startseite
Schule
Angebote
Unterricht
Veranstaltungen
Schüler
Lehrer
Eltern
Service
Kontakt
Lernplattform
Sie befinden sich hier: Startseite / 

Thementage

In dieser Woche findet am Stadtgymnasium ein Unterrichtsgeschehen ganz anderer Art statt: Herausgelöst aus dem regulären Unterrichtsgeschehen arbeiten die Jahrgänge 7-9 gezielt an notwendigen Themen wie Medienerziehung (7. Jg.) oder beschäftigen sich mit Sucht und Suchtprävention (8. Jg.). Im 9. Jahrgang wird Selbstvertrauen und Selbst-
behauptung von Schülerinnen und Schülern durch das Mädchen- und Jungenprojekt gestärkt, während sich die EF der intensiven Vorbereitung auf die Facharbeit widmet. Die Q1, die dieses Jahr ebenfalls dabei ist, beschäftigt sich mit dem Thema „Zukunft“ aus verschiedenen Perspektiven.

Die Jahrgänge 5  und 6
arbeiten aus der Sicht ihrer unterschiedlichen Profile an den Themen „Lebensraum Erde“
(5. Jg.) und „Spielen und Experimentieren“ (6. Jg.). So fügen sich die Thementage in das Konzept der Profilierung des Stadtgymnasiums. Wir alle freuen uns schon auf die Ergebnisse aller Projekte.

Weitere Ergebnisse finden Sie hier ...

Presseartikel vom 17.06.2014

1LIVE-Konzert mit Mc Fitti und Y-Titty

Partystimmung in der bis zum Rand gefüllten Stadthalle: Als Preis für den Sieg beim Schulduell bringt 1LIVE Mc Fitti und Y-Titty zu einem exklusiven Konzert nach Detmold.

Während sich im Vorfeld abgezeichnet hatte, dass die Stadthalle nicht genug Platz für alle Schüler bieten könnte, standen letztlich doch genug Karten zur Verfügung.

Europatag am SG am 9. Mai 2014

           

Am Freitag, den 9. Mai 2014, stand das Stadtgymnasium im Zeichen der bevorstehenden Wahl zum Europäischen Parlament. Politiker verschiedener Parteien stellten sich in einer Podiumsdiskussion den Fragen von Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 9 und Q1 sowie des Differenzierungskurses Europa. In den anschließenden Gesprächskreisen hatten die Schülerinnen und Schüler der Q1 zudem Gelegenheit zu weitergehenden Diskussionen.

Weitere Informationsstände und Workshops rundeten das Angebot des Europatags ab, der mit Unterstützung der Staatskanzlei in Düsseldorf unter Federführung des IPZ Bonn am Stadtgymnasium Detmold als einer von nur einer Handvoll Schulen bundesweit organisiert wurde.

[mehr]

Schülerdelegation aus der Q1 bei regionaler Auswahlsitzung des Europäischen Jugendparlaments in Ahaus

Am Ende der Osterferien nahmen sieben Schülerinnen und Schüler der Q1 an der regionalen Auswahlsitzung des Europäischen Jugendparlaments in Ahaus teil. Im Fürstensaal des Ahauser Schlosses wurden die zuvor erarbeiteten Resolutionen zur europäischen Agrarpolitik in englischer Sprache debattiert. Die SG-Delegation verpasste zwar knapp die Qualifikation fürs Bundesfinale. Für ihre engagierte Mitarbeit in Ausschüssen und parlamentarischer Vollversammlung wurden Sven Hüsing und Sebastian Miles mit Einzelpreisen ausgezeichnet und dürfen im Oktober an einer vergleichbaren Veranstaltung in Helsinki teilnehmen.

[mehr]

Stadtgymnasium gewinnt 1LIVE Schulduell

Geschafft!

Christoph Reuter holt Y-Titty und
Mc Fitti nach Detmold!

Nach zwei denkbar knappen zweiten Plätzen ist der dritte Anlauf ein Volltreffer:
9 richtig beantwortete Fragen in 60 Sekunden kann keine der anderen teilnehmenden Schulen schlagen.

Spende für Benin

Das Stadtgymnasium unterstützt seit mehr als 10 Jahren die Arbeit der Bethléem-Ècole in Benin.

[mehr]





Landes- und Bundeswettbewerb Philosophischer Essay

Erfolg für Marco Achinger beim Landes- und Bundeswettbewerb Philosophischer Essay.

[mehr]




 

 

Tanzshow „Thursday Night Fever“ am 11., 12. und 13. Februar

Fotogalerie von der Tanzshow

Presseartikel vom 13.02. und 22.02.2014

51. Regionalwettbewerb Jugend musiziert

   

 

Das Stadtgymnasium Detmold und die Johannes-Brahms-Schule gratulieren dem Posaunentrio mit Ben Amarell, Romy Altekrüger und Florian Schmidt, das aus den Profilklassen Musik & Kunst ent- standen ist, und seinem Lehrer Gabor Jakab herzlich zu einem 1. Preis!

     

Eindrücke vom Holocaust-Gedenktag am 27.01.2014

"Gegen das Vergessen"

Interview mit der Künstlerin Marie-Louise Lichtenberg

Presseartikel vom 28.01.2014